Termin  -  Details
26.10.2020 - 1.11.2020 Einzel Deutsche Einzelmeisterschaft U10  in Willingen
30.10.2020 - 1.11.2020 Einzel Jugendopen Reibitz
13.11.2020 Einzel Schnellschach-Cup Runde 7 bis 9

Deutsche Einzelmeisterschaft U10

Lennard vertritt uns bei der Deutschen Einzelmeisterschaft U10. Hier ist mein Bericht: Google Doc. Direkt zur Seite der DEM mit Übertragung der Partien kommst Du hier: DEM U10 Turnierseite

Schnellschach-CUP gestartet

Unser beliebter Schnellschach Cup mit dem TWZ System ist am 2.10.2020 gestartet. 10 Spieler fanden sich ein um über 3 Runden zu spielen.

Runde 4-6 sind eingetragen.

Hier seht ihr den aktuellen Stand:  Google Tabelle 

Qualifikation zur DEM in Sachsen 

Am letzten Ferienwochende im August war es soweit, der Jugendschachverband Sachsen lud zur DEM Qualifikation. Die Entscheidung für oder gegen eine Teilnahme war nicht einfach, aber das Hygienekonzept vor Ort war bei der U10 überzeugend, so dass unsere beiden Schützlinge Lennard und Neumitglied Moritz an den Start gehen konnten. Es wurden 2 Startplätze ausgespielt, Lennard war auf 3 und Moritz auf 4 gesetzt, so dass man auf eine Quali hoffen konnte, TAg 1 lief für Lennard zunächst serh gut, mit lockeren 2 aus 2 ging es ins Turnier - aber in der Partie 3 verlor Lennard in klarer Gewinnstellung den Faden. Es spricht für ihn, dass er es selbst erkannte und remisierte bevor die Situation noch schlimmer wurde.

Moritz gab gleich in Runde 1 einen halben Punkt ab und musste in Runde 3 gegen den an 5 gesetzten Max aufgeben. Es gab aber recht viele überraschende Ergebnisse, so das immer noch alles drin war!

Tag 2 spielte an Brett 1 gegen Max Kullmann, beide kämpften lange und hart über die volle Zeit am Ende war es Remis. Moritz war etwas unkonzentriert und stellte recht einfach in guter Stellung eine Figur ein, nahm das Remisangebot seines Gegners gern an.

Vor der letzten Runde hatten noch 6 Spieler die Chance auf einen der ersten 2 Plätze, keiner war sicher. Lennard hatte die beste Wertung von allen "Max-Verfolgern" und den Vorteil, dass alle kämpfen mussten. So konnmte er eine gute Stellung sich erarbeiten und als die Ergebnisse an Tisch 1 und 3 feststanden, mit einem Remis die Qualifikatipon sichern.

Moritz holte sich noch einen vollen Punkt, so das er auch eine Ausbeute über 50% holte. 

Nun geht es für Lennard nach Willingen - unsere erste DEM, ein schöner Erfolg nach der teilnahme an der DMM U10 vor 2 Jahren.     

Mitmach Schach bei der Mitmach Pizzeria 

12 Spieler fanden sich ein und spielten bei schönen Sommerwetter ein Freiluftschachturnier - auch mal etwas anderes!

 

Bella Grünau – Mitmach Pizzeria

 

vom 11.Juli bis 15. August 2020 jeden Freitag bis Samstag zwischen 16 und 21 Uhr ist die Freiluftpizzeria auf der „RatzelWiese“ geöffnet. In der Mitmach Pizzeria, von und für die Nachbarschaft, kannst du in der offenen „Küche“ deine Pizza selber belegen und im Holzofen backen lassen. Für Spiel und Spaß für Groß und Klein ist gesorgt: wir freuen uns, wenn du dabei bist. 

 

Am Freitag dem 31.07.2020 wird mit unserer Hilfe Schach angeboten! Turnierstart 17 Uhr - 5 Runden / 15 Minuten, freies Spiel je nach Teilnehmer und Interesse der Anwesenden. (nur Schach spielen - kein Startgeld - keine Preise)

Zur Seite der Veranstalter!

Training ist wieder aufgenommen ! Kommt vorbei immer Freitags - wir suchen noch Nachwuchs- und Hobbyspieler!
Aktuelle sind keine Informationen zu Folgeturnieren etc. bekannt. 

Bezirksmeisterschaften U10 - U12 - 8.-14.2.2020

Die Bezirksmeisterschaften der Nachwuchsspieler sind vorbei. In der U10 und U 12 waren wir vertreten.

In der U10 spielte von 8. bis 10.2. Lennard als Favorit ein sehr gutes Turnier. Nur in Runde 4 gab es eine Kurzpartie gegen Mitfavorit Elias Struzina mit Schwarz - am Ende 6.5 Punkte und ein sicherer Platz 1.

Anschliessend folgte die U12 - über 4 Tage kämpften Aaron, Emil und Lennard um Punkte und Plätze.

Aaron und Emil spielen sehr wechselhafte Partien. Trotzdem gelangen 3 bzw. 2 Punkte und beide landen vor ihren Setzlisten und sollten sich über einen kleinen DWZ Gewinn freuen können.

Lennard startete als Stadtmeister der U12 auf Setzlistenplatz 4. Der Start gelang sehr gut mit 3 aus 3, doch dann war am Tag 2 nachmittag die Kraft am Ende und Partie 4 wurde verloren. Der Kopf war einfach leer.

Tag 3 früh noch ein Kurzremis und mit frischer Kraft kann die Nachmittagpartie gewonnen werden. Ein Remis zum Ende des Turnieres, 5 Punkte und ein starker Platz 3 bei den "Großen" sind der Lohn.

Lennard darf somit unseren Verein bei der Sachsenmeisterschaft der U10 vertreten. 

Familienmeisterschaft 10.1.2020

Zum Auftakt des Jahres 2020 spielen wir ein Turnier - jedes Kind mit einem Familenangehörigen - über 4 Runden. Nach dem Browl Stars Turnier ein weiterer "anderer Trainingstag".

Sehr schön zu sehen mit welchen Einsatz und Kampf die "Amateure" das Turnier spielen. Dabei waren auch die Partien Kind gegen Erwachsenen sehr interessant - wobei fast immer die Kinder die Nase vorn hatten.

Am Ende gewinnen alle einige schöne Erinnerungen und jeder auch einen kleinen Preis. 

Nachwuchs in der U14

Schnellschach bei der U14. 

Wir sind stolz über jeden Brettpunkt. Und holen auch einige Punkte. Am Ende Platz 7 (von 7 Teams) aber einige nette Partien.

Letztendlich konnten unsere Spieler wieder etwas Erfahrung sammeln. Arwed (Brett 3) und Lennard (Brett 1) holten je 1,5 Punkte.

Stadtmeisterschaft U10, U12 und U14

Starke Leistungen bei der Stadtmeisterschaft. 

In der U10 spielt William als einziger von uns das Turnier. Es sieht immer in der Eröffnung ganz gut aus, aber im Verlaufe des Mittelspiels verliert William die Übersicht und Material.

Wir spielen in der U12 mit 7 Spielern, Aaron, Emil, Joe und Lennard spielen um die Qualifikationsplätze mit. Für Arwed, Tim und Finn sind so große Turniere immer noch etwas besonderes und man spürt die Unsicherheit.

Am Ende wird Lennard mit deutlichen Vorsprung und einen Remis in der letzten Runde Stadtmeister in der U12. Emil kann seine Turnierstärke wieder ausspielen und durch das Remis in der letzten Runde Platz 4 erobern.

Aaron holt an Tag 2 2,5 Punkte und erreicht noch einen starken Platz 7. Alle 3 können damit bei der Bezirksmeisterschaft mitspielen.

Einzig Joe gelingt an Tag 2 nicht so viel, und trotzdem wäre auch die Qualifikation möglich gewesen. Leider übersieht er in der letzten Partie eine Falle, die dann gleich tödlich zuschlägt. So nur ein Paltz im Mittelfeld.

In der U14 spielt Paul sein erstes Turnier und kann (noch) keinen Punkt holen.   

Nachwuchs in der U12

Spieltag 4-6

Wir haben einmal spielfrei und dann in den Runden 5 und 6 holen wir einen Sieg gegen Turm 3 und gegen leider nur 2:2 gegen Naunhof. Damit sind wir auf Platz 3 in der Tabellen mit einem Punkt Rückstand, aber einem Spiel weniegr als die beiden Führenden. Zu dem Duell gegen Lindenau und Turm 2 kommt es am letzten Spieltag.  

Spieltag 1- 3

Mit 3 Siegen startet unsere U12 Mannschaft in der Bezirksklasse Leipzig. Nach dem 4:0 gg. SGL zum Start folgte jetzt ein 2,5:1,5 gg. Kitzscher 2 und ein weiteres 4:0 gg. Grimma. In den folgenden 2 Runden geht es gg. Turm 3 und Naunhof 1. Unsere bisherigen Topscorer Lennard und Joe mit je 3 aus 3 werden pausieren. 

Über mich

Kinder und Schach: Es gibt viele Gründe für Schach bei Kindern. Konzentration, logisches Denken, Zielorientierung sind nur die ersten postiven Entwicklungen die man mit diesem Sport nachweislich verbessert.

Als ehemaliger B-Lizenztrainer kann ich auch auf einige sportliche Erfolge in meiner aktiven Zeit verweisen. Als Höhepunkt der Deutsche Meister U20w 1999.

Mein Ziel als Trainer ist es, den fairen sportlichen Wettkampf mit Freude am Spiel zu paaren. Immer den Gegner zu achten und trotzdem mit aller Kraft den Erfolg zu suchen.

Komm zum Schnuppertraining ins Komm-Haus - Montag oder Freitag immer ab 17 Uhr.     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andree Rosenkranz